TUS-Schwimmer Louis Delesalle und Nils Knittel starten bei DJM in Berlin

Louis Delessale und Nils Knitte vor der Fahrt nach Berlin
Louis Delessale und Nils Knittel vor der Fahrt zu den Deutschen Meisterschaften nach Berlin

Die beiden 11 und 14 Jahre alten Schwimmer des TuS Wunstorf, Louis Delesalle und Nils Knittel, haben es geschafft und sich für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (DJM) im Schwimmen qualifiziert, die vom 28.05.19 bis 01.06.19 in Berlin ausgetragen werden. Um in Berlin starten zu dürfen, muss entweder eine Qualifikationsnorm unterboten werden oder man muss in der jeweiligen Strecke deutschlandweit zu den besten 20 Schwimmern seines Jahrgangs gehören. Diese Vorgaben haben beide TuS-Schwimmer erfüllen können und somit ihr höchstes Ziel in dieser Saison erreicht!

Nils ist bereits das zweite Mal bei einer DJM dabei und wird insgesamt fünfmal an den Start gehen. Über 100 m und 200 m Rücken, 200 m und 400 m Freistil sowie 200 m Lagen wird er sich mit der Konkurrenz aus ganz Deutschland messen. Über 200 m Rücken geht er sogar mit der fünftbesten Qualifikationszeit ins Rennen. Unser Brustspezialist Louis hat sich für die 100 m und 200 m Brust-Strecken qualifiziert. Für ihn sind es die ersten Deutschen Meisterschaften.

Beide Schwimmer sind im Kader des Landesschwimmverbands Niedersachsen und trainieren 4 Mal (Louis) bzw. bis zu 7 Mal (Nils) wöchentlich im Sportleistungszentrum Hannover. Der TuS unterstützt seine beiden Schwimmer gerne und bestmöglich. Neben der sportlichen Unterstützung gibt es auch eine finanzielle Unterstützung, indem sich der TuS an den anfallenden Kosten beteiligt, die der Landesschwimmverband Niedersachsen für das Kadertraining seit Beginn des Jahres erhebt.

Wir wünschen beiden Athleten viel Erfolg und tolle Erfahrungen in Berlin!

Teilen: