TuS goes WordPress

Die TuS-Homepage präsentiert sich ab dem 01.04.2019 in neuer, zeitgemäßer Optik !

Nach intensiver Vorarbeit der Arbeitsgruppe „Neue Homepage“ und tatkräftiger Unterstützung der „Spartenadmins“, konnte nun der Wechsel von Joomla auf WordPress öffentlich vollzogen werden.

Von der Idee zur Umsetzung: Unter der Leitung von Anke Görlich enstand nach Monaten mühevoller Arbeit der Planung, Einrichtung und Füllung mit Inhalten, eine neue, funktionierende Webseite.
Zielsetzung war es, Informations-Suchenden schnell einen strukturierten Überblick über den Verein zu geben, den einzelnen Sportsparten eine gut bedienbare Basis für ihre Präsentation zu bieten, und Mitgliedern eine anhaltende Informationsquelle zu bieten. Vieles geht bestimmt noch besser, aber das bislang Erreichte sollte die alte Homepage bereits heute übertreffen.

Sämtliche Inhalte sind responsiv, also auf jeder Art von Endgerät zu betrachten. Von Handy über Tablet bis zum PC sollte eine ansehnliche Darstellung der Inhalte von allen Betriebssystemen aus möglich sein.

Inhaltlich sollte sie aufgrund höherer Aktualität  für mehr als den einmaligen Besuch taugen. Das neue System ist besser hanbhabbar und die Erstellung aktueller Themen sollte leichter als zuvor von der Hand gehen. Braucht noch jemand Hilfe, so geben wir gerne Unterstützung.

Auch kann die Seite von allen Sparten zum internen Informationsaustausch genutzt werden. Die Kerninformationen einer jeden Sparte sollte derzeit zu finden sein, Termine können von jeder Sparte eingefügt werden. Weitere sinnvolle Ergänzungen, um die Seite als Basisanlaufsstelle für Mitglieder zu machen, werden folgen.

Unser Dank geht an die tatkräftige Unterstützung von Lukas Fischer für die technische Ersteinrichtung, das gesamte Team der Arbeitsgruppe für die umfangreichen Vorarbeiten, den Vorstand für die Ermöglichung dieses Vorhabens, so wie an alle Spartenadmins, welche zukünftig die Aktualität dieser Seiten beeinflussen werden.

Viele Grüße

Anke Görlich und Carsten Wolter

Teilen: