Kinder- und Jugendehrung des TuS im Hallenbad

Am vergangenen Sonntag ehrte der TuS Wunstorf wieder seine Kinder und Jugendliche für besondere sportliche Leistungen und Engagement im Verein.

Erstmalig fand die Ehrung im Hallenbad *Wunstorf Elements*, organisiert von der Schwimmabteilung, statt.

63 Kinder und Jugendliche aus den Abteilungen Schwimmen, Handball, Eltern-Kind Turnen, Kinder-und Jugendturnen sowie Trampolin nahmen mit Stolz ihr Pokale entgegen. Besonders die Jüngsten (Kinder von 3 bis 6 Jahren) freuten sich riesig  über ihre Pokale. Diese bekamen sie für ihre Leistung der Ersten bis dritten Platzierungen beim *Bambinilauf*. Die Größeren wurden für ihre Gold, Silber und Bronze- Platzierungen im Rahmen von Wettkämpfen auf Kreis- und Bezirksebene geehrt

Die Ehrungen wurden durchgeführt von der Beauftragten für Jugend und Freizeit, Larissa Willmann und Vorstandsmitglied – Bereichsleiterin für Sportbetrieb,  Anika Schneider.

Für ihr großes Engagement im Bereich des Kindertrainings, Betreuung bei Wettkämpfen und Veranstaltungen sowie die Tätigkeiten als Kampfrichter, wurden  11 Jugendliche geehrt und ausgezeichnet.

Für ein unterhaltsames Rahmenprogramm sorgten die Mitglieder der Sparten Trampolin und Schwimmen. Das Highlight zum Abschluss der Veranstaltung  war dann eine ausgelassene Poolparty.

 

Teilen: