Grünanlage Vereinsheim – Ideen, Anregungen, Hilfe gesucht!

Liebe Mitglieder,

seit vielen Jahren ist es in unserem Verein zur Stärkung der Gemeinschaft üblich, dass sich eine Abteilung zu Beginn eines Jahres für einen Monat bereit erklärt, die Grünanlagen vor unserem Vereinsheim zu pflegen und Wildkräutern aller Art aus den Blumenrabatten herauszunehmen.

Die jetzige Vegetationsperiode mit ihren langen trockenen Zeiten und anschließenden kurzzeitigen Regengüssen hat es für unsere freiwilligen Helfern fast unmöglich gemacht, mit einem erträglichen Arbeitseinsatz  die Beete so zu pflegen, dass sie ein dem Betrachter genehmes Entree bieten.

Dieses Bild ist vom 3. Mai:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

diese Bilder vom 15. Juli 2019 – daran kann man das Wachstum erkennen

Wir haben uns im Vorstand mehrfach darüber unterhalten, mit welchen kostengünstigen Maßnahmen  das Erscheinungsbild verbessert werden kann.

Einen Steingarten schließen wir aus ökologischen Gründen aus. Ein Rasen vor unserem Clubheim ist langweilig und muss auch ständig gepflegt werden.

Wir wollen aus Kostengründen aber auch keine Angebote von Gartenbaubetrieben einholen, da die eh nur das anbieten, was ihren Verdienst mit geringem Einsatz erhöht. Wir im Vorstand setzen vielmehr auf den Ideenreichtum unserer kreativen Mitglieder und hoffen auf viele Vorschläge.

Eine Umsetzung soll im Frühjahr 2020 zu Beginn der neuen Vegetationsperiode erfolgen. Bitte reicht Eure Vorschläge bis zum 30. September 2019 in unserer Geschäftsstelle in der Rudolf-Harbig-Str. 2 oder per Mail unter info@tus-wunstorf.de ein.

Zwischenzeitlich waren 8 LA-Trimmer um Helmut Lehmann in den Beeten, so dass sie wieder ansehbar sind – vielen Dank dafür.

Teilen: