Vereinsmeisterschaft in der Trampolinabteilung

Knapp 2 Jahren döste die Trampolinabteilung im Dornröschenschlaf. Neben Corona setzte die
wochenlange Sanierung der Turnhalle am Nordbruch 2021 zusätzlich zu. Obwohl viele
Spartenmitglieder blieben, sind auch viele gegangen, so dass von über 100 Turner*innen letztlich nur
noch knapp 50 Aktive übriggeblieben sind. Dafür wurde die Warteliste immer länger. Im November
wurde der erste Teil dieser rund 50 Wartenden zum Schnuppern eingeladen. Im April gab es extra
noch einmal einen Schnuppertag, zu dem über 40 Kinder kamen.
Die Initiative für ein 1. gemeinsames Highlight aller Spartenmitglieder im Mai kam von Lucia Helbsing
und Franziska Milkowski. Eine Vereinsmeisterschaft sollte es sein. Viele Eltern kannten weder
Spartenvorstand noch Trainerteam, viele Aktive hatten noch nie einen Wettkampf geturnt. Eingeteilt
in 5 Gruppen durften alle Turner*innen antreten. Ob seit 2 Wochen oder 10 Jahren in der Abteilung.
Nicht nur die Aktiven waren aufgeregt, auch der Abteilungsvorstand, der sich seit Januar auf die 1.
Vorsitzende Cornelia Milkowski und die Kassenwartin Carry Leriche beschränkt, konnten nicht
abschätzen, ob nach 2 Jahren noch alles funktionieren würde. Die Kampfrichter waren ebenfalls
lange nicht im Einsatz gewesen. Letztlich wurde es zu einer gelungenen Veranstaltung, bei der alle
einmal Wettkampfluft schnuppern konnten und die Eltern vor allem von den „alten Hasen“
beeindruckt waren. Neben Franziska Milkowski, die seit mehr als 12 Jahren zur Trampolinabteilung
gehört, sorgte vor allem Jules Bierk, ein Austauschschüler aus Frankreich, der die Sparte während
seines Aufenthaltes verstärkt, für tosenden Applaus.
Die Sieger der Klassen im Überblick: In der Basisklasse 2010 und älter siegte Saskia Welß, in der
Basisklasse 2011 und jünger konnte sich Mirja Zindel durchsetzen, in der Einsteigerklasse gewann
Felina Rabe, die Gruppe der Fortgeschrittenen entschied Simon Lahmsen für sich und in der
Leistungsklasse ließ Franziska Milkowski mit knapp 15 Punkten Vorsprung ihre Konkurrenten hinter
sich.
Die Trampolinabteilung freut sich über nun wieder nahezu volle Gruppen. Viele jüngere Kinder
warten aber noch auf einen Platz. Es gibt in der Sparte schon Gedankenspiele die Kleinsten an den
Sport heranzuführen. Leider fällt stark auf, was die Pandemie angerichtet hat. Die turnerischen
Fähigkeiten fehlen bei den meisten Kindern, hier muss man erst aufbauen, bevor an einen
ernsthaften Einstieg in den Trampolinsport gedacht werden kann.
Ein Teil der Trampoliner wird im Juni bei den Kreis- und Bezirksmeisterschaft antreten. Wir sind
gespannt, wie sie sich auf diesen Ebenen behaupten können.

Teilen:

Unsere Geschäftsstelle befindet sich in der Rudolf-Harbig-Str. 2,
31515 Wunstorf

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

  • Montag:       09:00 – 12:00 Uhr
  • Mittwoch:     14:00 – 17:00 Uhr
  • Donnerstag: 16:00 – 19:00 Uhr

Telefon: 05031-12636
Fax: 05031-12646
Mail: info@tus-wunstorf.de

Mitgliederverwaltung

Telefon: 05031-9602034
Mail: mitgliederverwaltung@tus-wunstorf.de

Clubheim

Telefon: 0157-55512034 (Mo-Do 17:00-20:00 Uhr)
Mail: ankebaertz@gmx.de

Newsletter

Für Newsletter anmelden

Cookie Consent mit Real Cookie Banner