Trampolin-Training auf der „grünen“ Wiese

Not macht erfinderisch:

Da derzeit die Hallen gesperrt und Training auf den Trampolinen mit Abstand halten und Desinfektion erst recht nicht möglich ist, ist die Wettkampfgruppe kurzerhand nach draußen umgezogen.

Vergangen Freitag trafen sich die 15 Aktiven mit ihren Trainerinnen auf dem Sportplatz der IGS. Grüner Rasen ist zwar anders, aber dafür hatte jeder selber eine Matte mitgebracht. Ebenso kleine Hanteln oder ersatzweise Pet-Flaschen als Gewichte für Ausdauer- und Krafttraining.

Am Ende waren sich alle einig: das machen wir weiter solange Hallen und Geräte gesperrt bleiben!

 

Teilen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen