Sport Zuhause und die Osterhasensuche

Not macht erfinderisch – überall, auch im Vereinssport und bei uns in der Trampolinabteilung. Jede Woche gibt es für die Gruppen ein kleines Trainingsprogramm, das die Aktiven alle 2-3 Tage Zuhause selbständig absolvieren sollen. Ziel ist es nicht, die Turner zu beschäftigen, sondern den Muskelabbau zu verhindern oder zumindest sehr gering zu halten. Wichtig ist auch, dass der Kontakt der Trainer zu den Aktiven nicht abreißt.

Jede Woche gibt es auch eine kleine Aufgabe zu erledigen. In der letzten Woche sollten die Jüngsten den Osterhasen suchen und finden. Vielleicht war es noch ein wenig früh für den Hasen. Die Osterhasencollage ist dennoch sehr sehenswert. Die Collage der nächsten Woche hat schon einige Fotos. Die Aufgabe wird hier aber noch nicht verraten.

Teilen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen