Nachwuchs gesichert – Erfolgreiche Jugendarbeit in der Tanzsparte

Die Tanzsportabteilung darf sich trotz Corona über stabile Mitgliederzahlen freuen. Ein Grund dafür: die erfolgreiche Kinder- und Jugendarbeit. Die Abteilung hat bereits früh in die Nachwuchsförderung investiert und vier junge Tänzerinnen der Leistungsformation „Diversity“ zu Trainerassistentinnen des Deutschen Tanzsportverbandes ausbilden lassen. Derzeit befindet sich Jugendwartin Xenia Scherer darauf aufbauend in einer Ausbildung zum Erwerb der Lizenz Trainerin C.
Das Konzept im Bereich JMC sieht derzeit folgenden Aufbau vor:

  • Die Minis:
    Erste spielerisch-tänzerische Erfahrungen sammeln Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren dienstags sowie mittwochs von 16.30 bis 17.30 Uhr bei Nadine Becker und Nina Bergelt in der Aula der Oststadtschule (Wilhelmstraße 31).
  • Unsere Kinderformation „Unity“:
    Die TSA ist besonders stolz, einer der wenigen Kinderformationen in Niedersachsen (6 bis 10 Jahre) an den Start gehen lassen zu können. Das Training findet montags von 16.30 bis 18.00 Uhr ebenfalls in der Aula der Oststadtschule (Wilhelmstraße 31) statt. Die Trainerinnen sind Liliana Pacheco Sierra und Anuschka Schumacher.
  • Die Jugendformation „Variety“:
    Wer im Alter von 11 bis 15 Jahren ist, kann bei unserer Jugendformation mittanzen. Bei den Trainerinnen Helena und Xenia Scherer wird zweimal in der Woche trainiert: dienstags von 17.30 bis 19.30 Uhr und donnerstags von 18.00 bis 19.30 Uhr in der Aula der Oststadtschule (Wilhelmstraße 31).
  • In der Hauptgruppe startet „Diversity“:
    Ab 16 Jahren beginnt im Deutschen Tanzsportverband die Hauptgruppe. Seit 2017 startet „Diversity“ für den TuS Wunstorf erfolgreich in der Landesliga Nord/Ost. Auch hier wird zweimal wöchentlich trainiert: montags von 18.00 bis 19.30 Uhr in der Aula der Oststadtschule (Wilhelmstraße 31) sowie mittwochs von 18.00 bis 19.30 Uhr in der Sporthalle der Fröbelschule (erreichbar über den Parkplatz in der Rubensstraße). Trainerin ist Jessica Jordan.

Die Jugendarbeit der TSA sieht vor, dass man vom Kindergartenalter an alle Formationen durchlaufen kann. Und es funktioniert: durch die exzellente Vorbereitung im Training bei „Variety“ konnten 8 junge Tänzerinnen, die in der kommenden Wettkampfsaison für die Jugend zu alt sein werden, problemlos in die Leistungsformation „Diversity“ integriert werden. Ein Zeichen für den Erfolg der engen Verknüpfung und der Qualität des Trainings.
Alle Formationen hoffen nun sehnlichst auf eine Saison in 2022 und feilen bereits fleißig an neuen Choreografien.

Teilen:

Unsere Geschäftsstelle befindet sich in der Rudolf-Harbig-Str. 2,
31515 Wunstorf

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

  • Montag:       09:00 – 12:00 Uhr
  • Mittwoch:     14:00 – 17:00 Uhr
  • Donnerstag: 16:00 – 19:00 Uhr

Telefon: 05031-12636
Fax: 05031-12646
Mail: info@tus-wunstorf.de

Mitgliederverwaltung

Telefon: 05031-9602034
Mail: mitgliederverwaltung@tus-wunstorf.de

Clubheim

Telefon: 0157-55512034 (Mo-Do 17:00-20:00 Uhr)
Mail: ankebaertz@gmx.de

Newsletter

Für Newsletter anmelden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen