Weitere Erfolge für Schwimmer bei Bezirksmeisterschaften

Sichtlich zufrieden: Mattis und seine Trainerin Nicola Liersch

 

Während am vergangenen Samstag die 96-Fans in Hannover in und vor der AWD Arena den Derbysieg ihres Teams gegen Braunschweig stimmungsvoll feierten, schwammen die Schwimmer der Jahrgänge 2006 und älter im benachbarten Stadionbad Hannover um die Bezirkstitel. Hier ging es aufgrund der Corono-Auflagen eher beschaulich, aber nicht weniger erfolgreich zu. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl waren auch die Pausen zwischen den einzelnen Strecken ungewohnt kurz und haben den Aktiven alles abverlangt.

Mattis Junge sowie Meike und Nils Knittel waren für uns am Start. Während Mattis die 50 m Freistil und 100 m Rücken absolvierte, traten Meike und Nils hauptsächlich auf den Mittelstrecken über 200 m Freistil, Lagen, Brust oder Rücken an. Alle drei erzielten tolle Leistungen, Bestzeiten und Treppchenplätze. Insgesamt 2 Gold-, 6 Silber- und 1 Bronzemedaillen gingen nach Wunstorf!

Nils gelang es dabei, hauchdünn seinen eigenen Vereinsrekord über 200 m Freistil auf 2:01,75 min zu verbessern.

In den nächsten Wochen wird weiter fleißig und hart trainiert, es folgen schon bald die Landesmeisterschaften.

Teilen:

Unsere Geschäftsstelle befindet sich in der Rudolf-Harbig-Str. 2,
31515 Wunstorf

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

  • Montag:       09:00 – 12:00 Uhr
  • Mittwoch:     14:00 – 17:00 Uhr
  • Donnerstag: 16:00 – 19:00 Uhr

Telefon: 05031-12636
Fax: 05031-12646
Mail: info@tus-wunstorf.de

Mitgliederverwaltung

Telefon: 05031-9602034
Mail: mitgliederverwaltung@tus-wunstorf.de

Newsletter

Für Newsletter anmelden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen