Hüpfen, Springen, Eierlauf – Kinderolympiade im Barnestadion

Rund 20 Kinder kamen am vergangenen Mittwoch zur „Kinderolympiade“ ins Barnestadion. Das Kinderturnteam des TuS Wunstorf um Susanne Jahn hatte sich für die 4 bis 7-jährigen zum Ferienstart Bewegungsspiele trotz Coronaregeln ausgedacht. Die Kinder konnten in Kleingruppen an rund 10 Stationen ihr sportliches Können zeigen und sich mit anderen messen. So mussten sie neben Eierlauf, Standweitsprung, Einbeinstand und Ringwerfen auch den klassischen 400m- Lauf absolvieren. Besonders viel Spaß hatten die Jungen und Mädchen beim Sackhüpfen und Hochsprung.

Am Ende der Olympiade wurden die gesammelten Punkte, die die Kinder bei den einzelnen Stationen erreicht hatten, zusammengezählt und es gab eine tolle Siegerehrung mit Urkunden, Medaillen und einem kleinen Geschenk für jeden Teilnehmer.

Nach der Sommerpause können hoffentlich alle wieder in ihren gewohnten Gruppen zusammen turnen – kommt doch einfach mal vorbei!

Und für Erwachsene, die sich auch in den Ferien sportlich betätigen möchten, ist jeden Mittwoch ab 18:00 Uhr Sportabzeichentraining und –Abnahme ebenfalls im Barnestadion.

Teilnehmer
Warten auf den 400m-Lauf
Siegerehrung
Siegerehrung
Teilen:

Unsere Geschäftsstelle befindet sich in der Rudolf-Harbig-Str. 2,
31515 Wunstorf

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

  • Montag:       09:00 – 12:00 Uhr
  • Mittwoch:     14:00 – 17:00 Uhr
  • Donnerstag: 16:00 – 19:00 Uhr

Telefon: 05031-12636
Fax: 05031-12646
Mail: info@tus-wunstorf.de

Mitgliederverwaltung

Telefon: 05031-9602034
Mail: mitgliederverwaltung@tus-wunstorf.de

Newsletter

Für Newsletter anmelden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen