Ansprechpartner: Olaf Reichenbächer


“Tanzen ist Träumen mit den Beinen”

(finnisches Sprichwort)

Tanzen macht Spaß und hält den Körper fit!
Tanzen kann man im Verein lernen und als Freizeitvergnügen betreiben.
Tanzen kann auch Leistungssport sein.


Abteilungsinformationen

Die Tanzsportabteilung im TuS Wunstorf bietet tanzbegeisterten Personen jeglichen Alters und Könnens die Möglichkeit, dem schönsten Sport der Welt nachzugehen.

In den Kindergruppen erlernen die Jüngsten der Jüngsten in spielerischer Form, sich rythmisch zur Musik zu bewegen, Jugendliche mit fortgeschrittenen Fertigkeiten studieren Choreografien in verschiedenen Tanzstilen und in den Gesellschaftstanzgruppen erleben die vorwiegend erwachsenen Paare eine gemeinsame Zeit beim Training in den Standard- und Lateintänzen.

Darüber hinaus wird im TuS Wunstorf der Tanzsport auch als Leistungssport betrieben. Die Jazz- und Modern Dance Formation Diversity tritt in der Landesliga Nord/Ost zu Wettkämpfen an und in der Leistungstanzgruppe trainieren zahlreiche Tanzpaare, die in verschiedenen Leistungs- und Alterklassen regelmäßig Turniere bestreiten.


Aktuelles

TSA des TuS Wunstorf investiert in die Jugendarbeit

Neue Jugendformation startet nach den Herbstferien! Jazz und Modern Dance hat sich in den letzten zwei Jahren in der Tanzsportabteilung des TuS Wunstorf etablieren können. Die logische Konsequenz war es …

0 Kommentare

Sporttage verbinden: Kooperation zwischen den Sparten Tanzen und Trampolin

Auch wenn die Sporttage in den Sommerferien mehr besucht sein könnten, so waren sie doch innerhalb des Vereins mehr als erfolgreich, konnten die Kontakte innerhalb der Abteilungen doch weiter vertieft …

0 Kommentare

Fortsetzung des Workshops „Standard- und Lateintanz für (Wieder-)Einsteiger“

Die Tanzsportabteilung des TuS Wunstorf lädt zu einem Workshop Standard- und Lateintanz für (Wieder-)Einsteiger ein. Ab dem 18.8.2019 bietet unser erfahrener Tanztrainer Andreas Apenberg sonntags von 16:30 Uhr bis 18:00 …

0 Kommentare

Wunstorfer Tanzpaar weiter auf Erfolgskurs

Zum Auftakt der Niedersächsischen Breitensportserie 2019 Ende März in Celle debütierten Klaus Kiene und Petra Weilbacher von der Tanzsportabteilung des TuS Wunstorf mit einem grandiosen Erfolg auf dem Wettkampfparkett. Mit …

0 Kommentare

Saisonabschluss der Jazz und Modern Dancer in Wunstorf

Die Wettkampfsaison der Jazz- und Modern Dance Formationen der Landesliga Nord/Ost 1 sowie der Verbandsliga Nord/Ost fand ihren diesjährigen Abschluss in Wunstorf. Nachdem die Formation „Diversity“ von der Tanzsportabteilung des …

0 Kommentare

Herzschlagfinale im Jazz und Modern Dance

TuS-Formation setzt sich erfolgreich durch Vergangenes Wochenende galt es für die JMD Formation “Diversity” der TSA des TuS Wunstorf, sich zu beweisen. Nachdem man nach zwei Turnieren auf dem 3./4.Platz …

0 Kommentare

Weiterer Podestplatz für Ulrike und Detlef Engelking

Der SV Gifhorn hat im Dorfgemeinschaftshaus in Gamsen zum 14. Mal Turniere um den von den Stadtwerken Gifhorn gesponserten Mühlenpokal ausgerichtet. Ulrike und Detlef konnten in der Startklasse Senioren III …

0 Kommentare

Osterpokal der TSG Bünde

Traditionell um Ostern veranstaltet die TSG Bünde ihre Turniere um die Osterpokale. In diesem Jahr waren für die 11 Wettbewerbe, die in den Räumen der Tanzschule Marks ausgetragen wurden, über …

0 Kommentare

Gelungener Einstand in der C-Klasse

Nach ihrem Aufstieg in die nächsthöhere Turnierklasse Senioren II C auf dem Neujahrspokalturnier in Hamburg starteten Olaf und Stefanie Reichenbächer von Tanzsportabteilung im TuS Wunstorf auf ihren ersten regulären Wettbewerben …

0 Kommentare

Jazz & Modern Dance Turnier

⇒ 18. Mai 2019, 14:00 – 19:00: Jazz & Modern Dance Turnier der Formationen der Landesliga Nord/Ost 1 und der Verbandsliga Nord/Ost

0 Kommentare

mehr Beiträge


Trainingszeiten

Tag Uhrzeit Ort Gruppe
Montag 18:00 – 19:30 Aula der Oststadtschule, Wilhelmstraße Jazz- und Modern Dance Ligamannschaft Diversity
Dienstag 15:30 – 16:30 Aula der Oststadtschule, Wilhelmstraße Hip-Hop für Kinder (3 – 5 Jahre)
Dienstag 16:30 – 17:30 Aula der Oststadtschule, Wilhelmstraße Hip-Hop für Kinder (5 – 8 Jahre)
Mittwoch 18:00 – 19:30 Sporthalle Fröbelschule Jazz- und Modern Dance Ligamannschaft Diversity
Donnerstag 15:45 – 16:45 Aula der Oststadtschule, Wilhelmstraße Hip-Hop für Kinder (8 – 12 Jahre) – geänderte Trainingszeit
Donnerstag 16:45 – 17:45 Aula der Oststadtschule, Wilhelmstraße Hip-Hop für Jugendliche (ab 12 Jahre) – geänderte Trainingszeit
Donnerstag 19:00 – 20:30 TuS-Halle, Wunstorf, Rudolf-Harbig-Straße 2 Gesellschaftsgruppe Erwachsene
Donnerstag 20:30 – 22:00 TuS-Halle, Wunstorf, Rudolf-Harbig-Straße 2 Leistungsgruppe Erwachsene
Sonntag 18:00 – 19:30 TuS-Halle, Wunstorf, Rudolf-Harbig-Straße 2 Gesellschaftsgruppe Erwachsene
Sonntag 19:30 – 21:00 TuS-Halle, Wunstorf, Rudolf-Harbig-Straße 2 Gesellschaftsgruppe Erwachsene

Hallenzeiten für freies Training

Tag Uhrzeit Ort
Montag 20:30 – 22:00 TuS-Halle, Wunstorf, Rudolf-Harbig-Straße 2
Dienstag 20:30 – 22:00 Aula der Oststadtschule, Wilhelmstraße
Mittwoch 20:30 – 22:00 TuS-Halle, Wunstorf, Rudolf-Harbig-Straße 2
Samstag 16:30 – 19:30 TuS-Halle, Wunstorf, Rudolf-Harbig-Straße 2
Sonntag 10:00 – 12:00 TuS-Halle, Wunstorf, Rudolf-Harbig-Straße 2

Vorstand

Funktion  Name Telefon E-Mail
Abteilungsleiter Olaf Reichenbächer 0151-56933703 vorsitz@tuswunstorf-tanzen.de
Sportwart Andreas Apenberg 0163-1871872 sport@tuswunstorf-tanzen.de
Pressewart Ralf  Wischhöfer 0157-88740432 presse@tuswunstorf-tanzen.de
Jugendwartin Annette Hildenbrand 05031-5453 jugend@tuswunstorf-tanzen.de
Kassenwartin Claudia Malbrich 0176-50402656 kasse@tuswunstorf-tanzen.de
Veranstaltungswartin Renate     Behne 05031-12489 events@tuswunstorf-tanzen.de

Eintrittserklärung der TSA

Eintrittserklärung des TuS Wunstorf


JMD Formation “Diversity”

Diversity ist eine Leistungsformation der Tanzsportabteilung des TuS Wunstorf.

Derzeit trainieren 14 Mädchen im Alter von 13 bis 18 Jahren unter der Leitung von Jessica Jordan zweimal wöchentlich (aktuelle Trainingszeiten auf der Startseite der Tanzsportabteilung).

Wir treten in der Landesliga Nord/Ost des Deutschen Tanzsportverbandes an. Darüber hinaus kann man uns für Auftritte buchen.

Training: Jessica Jordan, Svenja Eierhoff

Kontakt: Jessica Jordan (jessi.j@arcor.de)

Saison 2019 in der Landesliga Nord/Ost 1: 3. Platz

  • Choreografie: Time

Saison 2018 in der Landesliga Nord/Ost 1: 10. Platz

  • Choreografie: Melancholy Hill

Wer wir sind: Eine Tänzerin berichtet …

“If you stumble, make it part of the dance.”

Wir sind Diversity und wir tanzen. Den Satz, den Sie gerade gelesen haben, haben wir als Gruppe so oft von unserer Trainerin gehört, dass wir nun, wenn bei Auftritten etwas schiefgeht, einfach weitermachen, die Choreografie kurz abändern und dann weitermachen, als wäre nichts passiert.

Ich kann mich noch dran erinnern, dass unsere Trainerin sagte, auch wenn wir noch so gut seien, die Einstellung, einfach weiter zu tanzen, wenn wir uns vertanzt haben, könnten wir nur durch Erfahrungen lernen. Also sind wir bei der Landesliga angetreten und haben dort getanzt. Nicht um zu gewinnen, sondern um Erfahrungen zu sammeln, um zu lernen, weiterzumachen, selbst wenn wir stolpern.

Doch was uns als Gruppe ausmacht, ist nicht, dass wir stolpern und es zu einem Teil unseres Tanzes machen… was uns ausmacht, sind wir als Gruppe. Klar, wir sehen uns ja auch jeden Montag und Mittwoch für eineinhalb Stunden, aber was ich meine, ist das Gefühl des Zusammenhalts.

Als wir auf einem Wettkampf tanzten, stand ich in der Choreografie einem Mädchen gegenüber und wir haben uns angeschaut. In dem Moment haben wir zwar in zwei verschiedene Richtungen getanzt, aber immer noch zu zweit. Und als wir fertig waren, in die Umkleide gegangen sind, da hat sie zu mir gesagt: „Du warst der Hammer.“ Nein, nicht ich war der Hammer, sondern wir. Es war egal, dass wir nicht den ersten oder zweiten Platz erreicht haben, denn wir haben alle zusammen getanzt und zusammen verloren.

Und genauso haben wir zusammen gewonnen. Keinen Pokal oder den Aufstieg in eine andere Liga, wir haben das Gefühl einer Gruppe gewonnen und ich bin sehr froh, dass ich in dieser tollen Mannschaft tanzen darf. In einer Gruppe, die zusammenhält, in einer Gruppe, die zusammen gewinnt und verliert und in einer Gruppe, die so vielfältig ist, dass ich stolz sagen kann, dass ich ein Teil von Diversity bin… and if we stumble, we make it part of the dance.

Wir sind Diversity und deshalb tanzen wir.

Text verfasst von Nina Bergelt.